Datenschutzerklärung

01

DATENSCHUTZRICHTLINIE

RECHTLICHER HINWEIS

VORWORT

1. GRUNDSÄTZLICHE INFORMATIONEN ZUM UMGANG MIT DATEN

1.1 Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

1.2. Zwecke und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

1.3. Datenübermittlung an Dritte

1.4 Übermittlung an Drittländer

1.5 Datensicherheit

1.6  Datenlöschung und Speicherdauer

2. DATENVERARBEITUNG

2.1 Logdatei beim Webseitenbesuch

2.2 Registrierung

2.3 Hosting

2.4 Shopify Shopsystem

2.5 Kontaktaufnahme

2.6 Kontaktaufnahme bei Bewerbungen

2.7 Vertragsabwicklung

2.8 Newsletter

2.9 Kundenkonto

2.10 Cookies

2.11 Unsere Zahlungsdienstleister

2.11.1. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.

2.11.2 Shopify Payments

2.12 Analyse / Marketing / Logistik

2.12.1 Google Dienste

2.12.2 Facebook Custom Audiences (Pixel/Cookies)

2.12.3 Facebook Custom Audiences (Kundenliste)

2.12.4 Criteo GmbH

2.12.5 Affiliate Netzwerke

2.12.6 Hotjar

2.12.7 Newsletteregistrierung mittels Facebook/Instagram

2.12.8 YotPo

2.12.9 TikTok

2.12.10 LinkedIn

2.12.11 Bing

2.12.12 FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG

3. VERWENDUNG DER GESAMMELTEN INFORMATIONEN UND DATEN

4. DEINE BETROFFENENRECHTE

4.1 Auskunft

4.2 Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung), Widerspruch

4.3 Datenübertragbarkeit

4.4 Widerrufsrecht bei Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft

4.5 Beschwerderecht

4.6 Beschränkungen

5. AUSÜBUNG DEINER BETROFFENENRECHTE

6. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

7. ANWENDBARES RECHT

8. KONTAKT

9. IMPRESSUM

RECHTLICHER HINWEIS

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter:


TB True Beauty GmbH

datenschutz@uncorruptedbeauty.com

Leopoldstraße 19

D-80802 München


Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher möchten wir dich nachfolgend darüber informieren, welche Daten deines Besuchs zu welchen Zwecken verwendet werden. Sollten darüber hinaus noch Fragen zum Umgang mit deinen personenbezogenen Daten offen bleiben, kannst du dich gerne an uns wenden.


Die ständige technologische Weiterentwicklung, Änderungen unserer Services oder Rechtslage sowie sonstige Gründe können Anpassungen unserer Datenschutzhinweise erfordern. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und bitten dich, dich regelmäßig über den aktuellen Stand zu informieren.


Das Hosting der Website erfolgt durch Shopify Inc. mit Hauptsitz in 126 York St. Ottawa, ON K1N 5T5, in Kanada. Rufnummer: 1-888-746-7439


VORWORT

Die Beziehung zu unseren Kunden ist uns ebenso wichtig wie Transparenz und Ehrlichkeit in unserer Arbeitsweise. Aus diesem Grund wollten wir dir unsere Nutzungsbedingungen einschließlich unserer Datenschutzrichtlinie mitteilen, um dich darüber zu informieren, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden, an wen wir sie weitergeben können und wie du auf sie zugreifen, sie ändern oder aus unserem System entfernen kannst.

Wir behandeln alle deine persönlichen Daten vertraulich (vorbehaltlich der Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen). Sie werden auf einem sicheren Server aufbewahrt und wir halten uns an die Daten- und Verbraucherschutzgesetze.


1. GRUNDSÄTZLICHE INFORMATIONEN ZUM UMGANG MIT DATEN

1.1 Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen sowie zur Umsetzung unseres Unternehmensgegenstandes erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Ausnahmen gelten in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.


1.2. Zwecke und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen oder zur Wahrung unserer überwiegenden berechtigten Interessen. Unsere berechtigten Interessen begründen sich aus der Umsetzung unseres Unternehmensgegenstandes.


1.3. Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung deiner Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder du hast zuvor ausdrücklich in die Weitergabe deiner Daten eingewilligt. Externe Dienstleister und Partnerunternehmen wie z.B. Online-Payment-Anbieter oder das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen erhalten deine Daten nur, soweit dies zur Abwicklung deiner Bestellung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Soweit unsere Dienstleister mit deinen personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Bitte beachte auch die jeweiligen Datenschutzhinweise der Anbieter. Für die Inhalte fremder Dienste ist der jeweilige Dienstanbieter verantwortlich, wobei wir im Rahmen der Zumutbarkeit eine Überprüfung der Dienste auf die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen überprüfen.


Nicht-personenbezogene Daten (die dich nicht identifizieren) können zu Marketing-, Werbe- oder anderen Zwecken an Dritte weitergegeben werden. Wir werden auch Informationen über dich offenlegen, wenn dies notwendig ist, um das Gesetz einzuhalten, um unsere Website-Richtlinien einzuhalten oder um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit oder die von anderen zu schützen. Schließlich können wir deine persönlichen Daten oder Informationen in Bezug auf dein Benutzerkonto auf Anfrage einer Justizbehörde (oder einer anderen Regulierungs- oder Regierungsbehörde, die illegale Aktivitäten untersucht) offenlegen.


1.4 Übermittlung an Drittländer

Grundsätzlich geben wir personenbezogene Daten nicht an Empfänger in Drittländer (also Länder außerhalb der EU) weiter. Falls eine Weitergabe an Empfänger in Drittländer erfolgt, stellen wir sicher, dass neben dem für die Weitergabe notwendigen Erlaubnistatbestands der Drittlandempfänger ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet (oder ein Ausnahmetatbestand nach Art 49 Abs. 1 DSGVO vorliegt).


In besonderen Fällen leiten wir personenbezogene Daten an Empfänger in Drittländer (also Länder außerhalb der EU) weiter. Beispielsweise an die Vereinigte Staaten von Amerika und an Serbien. In diesen besonderen Fällen geben wir folgende Garantien: i.S.d. Art. 44 DS-GVO der EU-Standardvertragsklauseln.


1.5 Datensicherheit

TB True Beauty GmbH hat zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um zu verhindern, dass deine personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, verändert oder offengelegt werden.

Alle sensiblen Zahlungsdaten, die von den Benutzern zur Verfügung gestellt werden, werden per SSL (Secure Socket Layer) Protokoll übertragen und in unserer Datenbank verschlüsselt. Sie können nur von autorisierten Personen eingesehen werden, die spezielle Zugangsrechte zu unseren Systemen haben und verpflichtet sind, diese Informationen vertraulich zu behandeln.

Nach einer Transaktion werden deine privaten Daten nicht auf unseren Servern gespeichert.


1.6  Datenlöschung und Speicherdauer

Wir bewahren deine personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es zur Erfüllung der Ziele, für die wir sie erhoben haben, notwendig ist. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.


Dabei berücksichtigen wir stets die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko einer unbefugten Nutzung deiner personenbezogenen Daten, die Ziele, für die wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten, und die Frage, ob wir diese Ziele mit anderen Mitteln erreichen können.


2. DATENVERARBEITUNG

Die im Einzelnen betroffenen Daten, Verarbeitungszwecke, Rechtsgrundlagen, Empfänger und ggf. die Übermittlungen in Drittstaaten sind in der nachfolgenden Aufstellung aufgeführt:

2.1 Logdatei beim Webseitenbesuch

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn du dich nicht registrierst oder uns anderweitig Informationen übermittelst, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die dein Browser an unseren Server übermittelt.


Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.


Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem und Oberfläche des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Zeitzonendifferenz zu Greenwich Mean Time
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Internetseite)
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
  • Bei mobilen Endgeräten: Hersteller und Typenbezeichnung des Smartphones, Tablets oder sonstigen mobilen Endgeräten
  • Low-Level-Tracer


Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.


Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO.


2.2 Registrierung

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben:


  • Anrede
  • Akademischer Titel (optional)
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail
  • Passwort
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Firma (optional)
  • Land
  • Packstation (wenn verfügbar)


Zum Zeitpunkt der Registrierung werden zudem folgende Daten gespeichert:


  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung
  • Kundennummer
  • Entity-ID
  • E-Mail Hash


Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt. Nach erfolgter Registrierung erhältst du einen persönlichen, passwortgeschützten Zugang und kannst die von dir hinterlegten Daten einsehen und verwalten. Die Registrierung erfolgt freiwillig, kann aber Voraussetzung sein, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen.


In diesem Zusammenhang erfolgt eine Weitergabe deiner Daten an unseren E-Mail-Dienstleister Klaviyo, damit wir dir eine E-Mail zur Bestätigung deiner Registrierung senden können.

Eine Registrierung des Nutzers dient zusätzlich zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer oder ist zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Die Registrierung bezieht sich insbesondere auf die Nutzung unseres Webshops.


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.


Als Nutzer hast du jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Die über dich gespeicherten Daten kannst du jederzeit abändern lassen.


Du kannst mit einer E-Mail an delete-account@uncorruptedbeauty.com eine Löschung bzw. Änderung deiner Daten anfordern.


Sind die Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung der Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.


2.3 Hosting

Zur Bereitstellung unseres Onlineauftritts nutzen wir Dienste von Webhosting-Anbietern, welche die oben genannten und sämtliche im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website zu verarbeitenden Daten (Logdatei beim Webseitenbesuch) in unserem Auftrag verarbeiten.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO unser überwiegend berechtigtes Interesse an der Bereitstellung unserer Webseite.

2.4 Shopify Shopsystem

Wir nutzen auf unserer Webseite Shopify, ein Shop-System der Shopify Inc., 150 Elgin St., 8th Fl, Ottawa, ON K2P 1L4, Kanada (“Shopify”).

Shopify verarbeitet im Rahmen der Bereitstellung des Shopsystems folgende Daten unserer Kunden: Name, E-Mail-Adresse, Liefer- und Rechnungsadresse, Zahlungsdaten, Firmenname, Telefonnummer, IP-Adresse, Informationen über Bestellungen, Informationen zu besuchten und von Shopify unterstützten Shops und Informationen über verwendete Geräte und Browser.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist unser überwiegend berechtigtes Interesse an der optimalen Vermarktung unseres Onlineangebotes nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Für Kunden aus dem Europäischen Wirtschaftsraum findet die Datenverarbeitung vorwiegend durch die Shopify Tochtergesellschaft, Shopify International Limited, c/o Intertrust Ireland, 2nd Floor 1-2 Victoria Buildings, Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irland statt.

Es kann jedoch auch zu Datenübermittlungen in Regionen außerhalb der EU/ des EWR kommen. Die Wahrung eines angemessenen Datenschutzniveaus für diese Übermittlungen garantiert Shopify wie folgt:

Für Übermittlungen nach Kanada besteht ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission, abrufbar unter: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32002D0002&from=DE.

Für Übermittlungen in die USA garantiert Shopify die Wahrung eines angemessenen Datenschutzniveaus durch die Teilnahme am EU-US-Privacy-Shield.

Shopify ist zertifiziert unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNSNAA4&status=Active.

Soweit eine Übermittlung an Tochterunternehmen von Shopify in weitere Drittländer stattfindet, garantiert Shopify die Wahrung eines angemessenen Datenschutzniveaus durch konzerninterne Vereinbarungen.

2.5 Kontaktaufnahme

Nimmst du Kontakt mit uns auf, verarbeiten wir zum Zwecke der Bearbeitung und Abwicklung deiner Anfrage folgende Daten von dir: Name, Kontaktdaten -sofern von dir angegeben- und deine Nachricht.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist unsere Pflicht zur Vertragserfüllung und/oder zur Erfüllung unserer vorvertraglichen Pflichten gemäß Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO und/oder unser überwiegend berechtigtes Interesse an der Abwicklung Ihrer Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

2.6 Kontaktaufnahme bei Bewerbungen

Wenn du mit uns Kontakt aufnimmst, um uns deine Bewerbung als Mitarbeiter/in z. B. per E-Mail oder über ein Kontaktformular zu übersenden, werden die von dir angegebenen Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse, gewünschter Einsatzort etc.), deine Nachricht sowie die übermittelten Bewerbungsunterlagen ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung und Abwicklung deiner Bewerbungsanfrage verarbeitet.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist vorrangig § 26 BDSG. Demnach ist die Verarbeitung von Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind.

Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung notwendig sein, kann eine Datenverarbeitung zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erfolgen, nämlich zur Geltendmachung und/oder Abwehr von Ansprüchen.

2.7 Vertragsabwicklung

Wir verarbeiten deine im Bestellprozess abgefragten Daten (z. B. Name, Kontaktdaten, Anschrift, Zahlungsdaten etc.) zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses zwischen dir und uns.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen sowie im Einzelfall die Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten gemäß Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

Wir übermitteln deine Adressdaten an das mit der Lieferung beauftragte Unternehmen. Sofern zur Abwicklung des Vertrags erforderlich, übermitteln wir zusätzlich deine E-Mail-Adresse oder deine Telefonnummer zur Abstimmung eines Liefertermins an das mit der Lieferung beauftragte Unternehmen.

Deine Transaktionsdaten (Name, Datum der Bestellung, Zahlungsart, Versand- und/ oder Empfangsdatum, Betrag und Zahlungsempfänger, ggf. Bankverbindung oder Kreditkartendaten) übermitteln wir an den mit der Abwicklung der Zahlung beauftragten Zahlungsdienstleister.

2.8 Newsletter

Um dir regelmäßig Informationen zu unserem Unternehmen und Angeboten zur Verfügung zu stellen, bieten wir den Versand eines E-Mail-Newsletters an. Mit deiner Newsletter-Anmeldung verarbeiten wir die von dir bei der Anmeldung eingegebenen Daten (E-Mail-Adresse sowie sonstige freiwillige Angaben). Um Missbrauch zu verhindern, senden wir dir nach deiner Anmeldung eine E-Mail zu, mit der wir dich um die Bestätigung der Anmeldung bitten (Double-Opt-In-Verfahren). Um den Anmeldeprozess rechtskonform nachweisen zu können, wird Ihre Anmeldung protokolliert. Betroffen sind der Anmelde- und Bestätigungszeitpunkt sowie deine IP-Adresse.

Rechtsgrundlage für die Versendung des Newsletters ist deine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Übersendung der Bestätigungs-E-Mail für Ihre Anmeldung und die damit verbundene Datenprotokollierung erfolgt gemäß Art. 6 Abs.1 f) DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an dem Nachweis deiner ordnungsgemäßen Anmeldung.

Für den Versand des Newsletters setzen wir Dienstleister ein, denen wir die genannten Daten übermitteln.

Die Daten werden dabei an die Server folgender Dienstleister in die USA übermittelt:

Klaviyo: Klaviyo, Inc., 60 South Street, Suite 910, Boston, Massachusetts, USA

Zertifizierung unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000008RNFAA2&status=Active

Weitere Informationen zum Datenschutz findest du unter: https://www.klaviyo.com/privacy

2.9 Kundenkonto

Im Zusammenhang mit der Eröffnung und der Nutzung eines Kundenkontos verarbeiten wir deine Bestandsdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung) sowie deine Nutzungsdaten (Benutzername, Passwort). Dies ermöglicht es dir, deine Bestellungen und Aufträge zu verwalten und wir können dich als Kunden identifizieren. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist deine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

2.10 Cookies

Der Begriff "Cookie" bezieht sich auch auf eine kleine Informationsdatei, die jede Website über den von dir verwendeten Browser an deinen Computer sendet. Sie ermöglicht Webseiten und Systemen, die Dienstleistungen anbieten, deinen Browser zu erkennen, bestimmte Informationen aufzuzeichnen und zu speichern, um mit dir zu interagieren und dein Surferlebnis zu verbessern und zu personalisieren.

Wir verwenden Cookies, um die Qualität der Navigation auf unserer Website und die von uns angebotenen Tools zu verbessern. Diese Cookies ermöglichen es uns insbesondere, die Produkte in deinem Warenkorb zu speichern und zu verarbeiten, deine Präferenzen in Bezug auf deine zukünftigen Besuche zu verstehen und zu speichern, die Entwicklung der Werbung zu verfolgen, Daten über den Traffic auf der Website und die Interaktion zwischen unserer Website und den Nutzern zu sammeln.

Du kannst Cookies blockieren, indem du die Einstellungen in deinem Browser änderst.

Um unsere Besucher besser zu verstehen, können wir auch Dienstleister in Anspruch nehmen. Diese Dienstleister sind nicht befugt, die in unserem Namen gesammelten Informationen zu verwenden, es sei denn, sie helfen uns, das Unternehmen zu betreiben oder zu verbessern. Auf unserer Webseite nutzen wir sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem jeweiligen Endgerät (PC, Smartphone, Tablet, etc.) abgelegt und von deinem Browser gespeichert werden.

Grundsätzlich gilt: Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung durch ein Cookie ist deine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO oder unsere überwiegenden berechtigten Interessen an der Optimierung und Herstellung der Funktionalität unseres Webangebots nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.


2.11 Unsere Zahlungsdienstleister

Wir bieten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, wie z. B. Zahlung per Kreditkarte oder Zahlung per PayPal. Zu diesem Zweck können Zahlungsdaten an Zahlungsdienstleister, mit denen wir zusammenarbeiten, übermittelt werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b bzw. f DSGVO.


Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch die Zahlungsdienstleister findest du in deren Datenschutzrichtlinien.

2.11.1. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.

Solltest du im Rahmen deines Bestellvorgangs eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal auswählen, werden durch die ausgelösten Bestellung deine Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich um Daten, die zur

Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch um Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag. Diese Übermittlung ist zur Abwicklung deiner Bestellung mit der von dir ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung deiner Identität, zur Administration deiner Zahlung und der Kundenbeziehung.

Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von dir getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, kannst du in der Datenschutzerklärung von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full entnehmen.


2.11.2 Shopify Payments

Wir verwenden den Zahlungsdienstleister "Shopify Payments", 3rd Floor, Europa House, Harcourt Building, Harcourt Street, Dublin 2. Wenn du dich für eine über den Zahlungsdienstleister Shopify Payments angebotene Zahlungsart entscheidest, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den technischen Dienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland, an den wir deine im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über deine Bestellung (Name, Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Nähere Informationen zum Datenschutz von Shopify Payments findest du unter der nachstehenden Internetadresse: https://www.shopify.com/legal/privacy.


2.12 Analyse / Marketing / Logistik

2.12.1 Google Dienste

Wir setzen auf unserer Website verschiedene Dienste der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google“) ein. Es ist möglich, dass es hierbei auch zu Datenübertragungen an die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 in den USA kommt. Für diese Fälle hat sich die Google LLC dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

Die Zertifizierung ist abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Weitere Informationen zum Datenschutz findest du unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Google Analytics

Wir setzen auf unserer Website das Tracking-Tool Google-Analytics von Google ein. Wir nutzen Google Analytics, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Webangebotes zusammenzustellen und, um weitere, mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen und damit die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Bei einem Einsatz von Google Analytics werden Interaktionen der Webseitenbesucher in erster Linie mithilfe von Cookies erfasst und systematisch ausgewertet.

Details zu den eingesetzten Cookies findest du in unseren Cookie-Einstellungen.

Wir nutzen Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU oder EWR gekürzt. Sofern eine Übermittlung an die Server von Google in die USA stattfindet, wird nur in Ausnahmefällen die volle IP-Adresse übertragen und dort gekürzt. Ein direkter Personenbezug ist damit in der Regel ausgeschlossen. Insbesondere ist eine Zuordnung zum aufgerufenen Rechner bzw. Endgeräts des Webseitenbesuchers nicht mehr möglich.

Durch den Einsatz von Google Analytics werden die folgenden Daten verarbeitet:

  • 3 Bytes der IP-Adresse des aufgerufenen Systems des Webseitenbesuchers (anonymisierte IP-Adresse),
  • die aufgerufene Website,
  • die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Seite unsere Website gelangt ist (Referrer),
  • die Unterseiten, die von der Website aus aufgerufen werden,
  • die Verweildauer auf der Website,
  • die Häufigkeit des Aufrufs der Website.


Google wird nach eigener Auskunft Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihre vorherige Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Widerruf Ihrer EinwilligungDu kannst deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem du Einstellungsmöglichkeiten unter http://www.google.de/ads/preferences anpasst.

Bitte beachte ergänzend die Hinweise zur Verwendung von Daten von Google im Google-Partner-Netzwerk unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Google Analytics Cross Device FunktionUm unser Websiteangebot zu optimieren, nutzen wir die Google-Analytics-Funktion „Cross-Device-Tracking“. Damit ist es möglich, mittels einer UserID geräteübergreifend Informationen über die Nutzung der Website zu verarbeiten. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Google Remarketing/RetargetingWir nutzen auf unserer Website sogenannte Tracking-Cookies von Google. Bei einem Besuch unserer Seite werden in permanenten Cookies Informationen darüber gespeichert, welche Produkte du bei uns angesehen hast und über welche Anzeigen und Seiten von Dritten Nutzer auf unsere Webseite gelangen. Bei einem anschließenden Besuch einer Partnerwebseite, können wir auf Basis der bei uns angesehenen Artikel personalisierte Werbung für dich einblenden lassen.

Die so erhaltenen Daten verarbeiten wir aufgrund deiner Einwilligung nach Art.6 Abs. 1 a) DSGVO. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google AdsWir nutzen das Angebot von Google Ads Conversion, um mithilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Ads) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, dir Werbung anzuzeigen, die für dich von Interesse ist, unsere Website für dich interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern du über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangst, wird von Google Ads ein Cookie auf deinem Endgerät gespeichert. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequenz), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass ein*e Nutzer*in nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.


Diese Cookies ermöglichen Google, deinen Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite von Ads-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und die Kunden erkennen, dass ein Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Ads-Kunde erhält dabei ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.


Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut dein Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Ads Conversion erhält Google die Information, dass du den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt hast. Sofern du bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch deinem Account zuordnen. Selbst wenn du nicht bei Google registriert bist bzw. dich nicht eingeloggt hast, besteht die Möglichkeit, dass Google deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.


Google Ads Remarketing

Wir verwenden die Remarketing-Funktion innerhalb des Google Ads-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google Werbenetzwerks (in der Google Suche oder auf YouTube, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Webseiten) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Webseite analysiert, z.B. für welche Angebote sich ein Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google Cookies auf den Endgeräten der Nutzer, die bestimmte Google-Dienste oder Webseiten im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese Cookies werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Die Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Endgerät und nicht zur Identifikation einer Person.


Empfangende: Hauptdienstleistende: Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.


Übermittlungen in Drittstaaten sind möglich. Als geeignete Garantien wurden sog. Standardvertragsklauseln gem. Art. 46 DSGVO abgeschlossen. Für Drittländer/Unternehmen, für die ein Angemessenheitsbeschluss vorliegt, gilt der Angemessenheitsbeschluss ebenfalls. Weitere Informationen dazu befinden sich hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu_de.


Löschung/Widerruf: Du kannst das Tool über die Cookie-Einstellungen hier deaktivieren.


Lebensdauer der Cookies: bis zu 180 Tage (dies gilt nur für Cookies, die über diese Webseite gesetzt wurden).


Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) a DSGVO (Einwilligung)


2.12.2 Facebook Custom Audiences (Pixel/Cookies)

Wir setzen auf unserer Webseite ein sogenanntes Tracking Pixel der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, einer Tochtergesellschaft der Facebook Inc. 1601, Willow Road Menlo Park, CA 94025, USA ein. Wir nutzen Facebook Pixel, um den Erfolg eigener Facebook Werbekampagnen nachzuvollziehen und die Ausspielung von Facebook-Werbekampagnen an interessierte Zielgruppen zu optimieren.

Nach einem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige oder beim Besuch unserer Webseite wird mithilfe des Pixels auf unserer Webseite ein Cookie auf deinem Endgerät gespeichert. Das Cookie verarbeitet Daten darüber, ob du über eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite gelangt bist und ermöglicht es, das Verhalten des Nutzers bis zum Kaufabschluss zu analysieren. Dies erlaubt es uns, die Erfolgsrate unserer Facebook-Werbekampagnen nachzuvollziehen. Zusätzlich verarbeitet das Pixel Daten darüber, dass du unsere Webseite besucht hast und ermöglicht es, die auf Facebook ausgespielte Werbung an deine Interessen anzupassen.

Über das auf unserer Webseite integrierte Facebook-Pixel wird beim Besuch unserer Webseite eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an Facebook übermittelt. Soweit eine Datenübermittlung an die Facebook Inc. in den USA stattfindet, nimmt Facebook am EU-US-Privacy-Shield teil.

Die Zertifizierung ist abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook findest du unter: https://www.facebook.com/help/568137493302217.

Die Cookies bleiben dauerhaft- auch nach dem Schließen des Webbrowsers auf deinem Endgerät bestehen und ermöglichen es, dich bei deinem nächsten Besuch auf unserer Webseite wiederzuerkennen. Die erhobenen Daten sind für uns anonym und lassen für uns keinen Rückschluss auf den Nutzer zu. Sofern du bei Facebook registriert bist, kann Facebook die erfassten Informationen deinem Account zuordnen. Auch wenn du nicht über einen Facebook-Account verfügst bzw. bei Besuch unserer Webseite nicht eingeloggt bist, ist eine Verarbeitung und Speicherung deiner IP-Adresse und weiterer Identifizierungsdaten durch Facebook möglich.

Du kannst deine Einwilligung für eine Datenverarbeitung durch Facebook Pixel für unsere Webdomain jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem du den folgenden Opt-Out-Link betätigst: [Hier bitte einen individuellen Opt-Out Link einfügen]. Bitte beachte, dass du den Link erneut tätigen musst, solltest du zwischenzeitlich die Cookies in deinem Browser löschen. Weiterhin kannst du das Setzen von Cookies durch eine Anpassung der entsprechenden Einstellungen in deinem Facebook-Account unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads verhindern.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist deine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

2.12.3 Facebook Custom Audiences (Kundenliste)

Wir verwenden die Custom-Audience-Dienste der Facebook Inc., 1601, Willow Road Menlo Park, CA 94025, USA (Facebook). Hierbei werden Kundendaten in Listen an Facebook übermittelt und an Server von Facebook in die USA übertragen. Die Daten werden zur Analyse des Nutzerverhaltens im Internet und zur Personalisierung von Werbung verwendet und gegebenenfalls mit einem vorhandenen Nutzerkonto bei Facebook verknüpft.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Facebook ist zertifiziert unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Weiterführende Informationen unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation

2.12.4 Criteo GmbH

Auf unserer Seite setzen wir die Technologie der Criteo GmbH (Criteo GmbH, Gewürzmühlenstr. 11, 80538 München) für das Erstellen und Ausliefern personalisierter Werbung ein.


Unsere uncorruptedbeauty.com Website verwendet Cookies/Werbungs-IDs zu Werbezwecken. Dadurch können wir unsere Werbung Besuchern, die sich für unsere Produkte interessieren, auf Partner-Webseiten, Apps und E-Mails zeigen. Re-targeting-Technologien verwenden Cookies oder Werbe-IDs und zeigen Werbung ausgehend von deinem bisherigen Browsing-Verhalten an. Um diese interessenbasierte Werbung abzulehnen, besuche bitte die folgenden Webseiten:

http://www.networkadvertising.org/choices/

http://www.youronlinechoices.com/


Wir können Informationen wie technische Kennungen aus deiner Anmeldungsinformation auf unserer uncorruptedbeauty.com Website oder unserem CRM-System mit zuverlässigen Werbepartnern austauschen. Dadurch können deine Geräte und/oder Umgebungen verknüpft und dir eine nahtlose Nutzungserfahrung mit den von dir verwendeten Geräten und Umgebungen angeboten werden. Nähere Einzelheiten zu diesen Verknüpfungsfähigkeiten entnehme bitte der Datenschutzrichtlinie, die du in den vorgenannten Plattformen finden oder den nachstehenden Erläuterungen.


Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Marketing-Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO.


Weitere Informationen zum Criteo Datenschutz findest du hier: https://www.criteo.com/de/privacy/.


2.12.5 Affiliate Netzwerke

Wir arbeiten zudem mit Affiliate Netzwerken zusammen wie Commission Awin / Skimlinks/ etc. handelt es sich um ein Affiliate-Netzwerk.


Ein Affiliate Netzwerk ist ein Dienstleister aus der Online-Werbung und Vermittler zwischen Advertisern (uncorruptedbeauty.com) und Publishern (Website-Betreiber). Publisher können über das Affiliate-Netzwerk mit uncorruptedbeauty.com eine Partnerschaft eingehen und somit an speziellen Promotions teilnehmen. Die Publisher integrieren hierfür einen UNCORRUPTED BEAUTY Werbemittel/Promotion Code/Hyperlink im Content auf deren Website ein und leiten so den Kunden auf unseren Onlineshop durch, zum Beispiel einen redaktionellen Text.


Sobald der User auf uncorruptedbeauty.com kauft, erhält der Publisher eine entsprechende Provision. An die Netzwerke werden nur Informationen über den Kaufabschluss übermittelt, wie Order-ID, Produkt-ID sowie der Preis der gekauften Produkte. Es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt oder übermittelt.


2.12.6 Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP-Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen.

2.12.7 Newsletteregistrierung mittels Facebook/Instagram

Wenn du dich für unseren Newsletter und eine Produkt-Zusendung über Facebook oder Instagram anmeldest, gelten zusätzlich die Datenschutzbestimmungen von Facebook / Instagram, die du unter Facebook Policy einsehen kannst. In diesem Fall beruht die Datenverarbeitung auf deiner ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Die Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters kann jederzeit frei widerrufen werden unter Newsletter-Abmeldung. Bei einem Widerruf stellen wir die Zusendung des Newsletters umgehend ein. Bei der Registrierung für den Erhalt des Newsletters fragen wir bei dir folgende Daten ab: E-Mail-Adresse, Name, Anschrift. Deinen Namen und deine Anschrift verwenden wir ausschließlich zur Zusendung der Probe. Nach Übersendung der Probe löschen wir Name & Anschrift.


2.12.8 YotPo

Wir verwenden "YotPo", einen Empfehlungsmarketing-Dienst der Yotpo Ltd. 400 Lafayette Street, New York, NY 10003 (nachfolgend bezeichnet als "YotPo"). Wir nutzen YotPo für das sogenannte Empfehlungsmarketing/Freundschaftswerbung. Yotpo bietet dabei eine Lösung an, durch die unsere Kunden ihren Freunden unsere Produkte weiterempfehlen können. Im Falle des erfolgreichen Werbens eines Freundes als Neukunde erhalten beide eine Belohnung. Für diese Zwecke kann der Kunde in dem entsprechenden Formular auf unserem Internetauftritt seinen Namen und seine E-Mail-Adresse angeben. Diese Daten sowie die IP-Adresse des Kunden werden an einen in den USA befindlichen Server von YotPo übermittelt und dort weiterverarbeitet. YotPo generiert anschließend einen Link, der dem Kunden an seine E-Mail-Adresse übersandt wird und den er mit Freunden teilen kann, um unsere Produkte und/oder unseren Online-Shop weiterzuempfehlen. Klickt der Freund auf diesen Link, werden dessen E-Mail-Adresse sowie IP-Adresse durch YotPo verarbeitet, um nachvollziehen zu können, welcher Kunde den Freund als unseren Neukunden geworben hat. YotPo verarbeitet die vorstehenden Daten nur zu diesen Zwecken in unserem Auftrag nach unseren Weisungen. YotPo verwendet darüber hinaus Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Für die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Unsere Kooperation stützt sich auf Standard Datenschutzklauseln der Europäischen Kommission. Eine uns erteilte Einwilligung in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten kannst du jederzeit widerrufen. Wir weisen dich darauf hin, dass du in diesem Fall keine Belohnungen im vorstehenden Sinne erhalten kannst. Du kannst der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem du die Ausführung von Javascript in deinem Browser deaktivierst. Gespeicherte Daten werden vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Informationen des Drittanbieters: Yotpo Ltd. 400 Lafayette Street, New York, NY 10003, USA. Weitere Informationen zum Datenschutz und zur Datennutzung durch Yotpo kannst du der nachfolgenden Webseite von Yotpo entnehmen: www.yotpo.com/privacy-policy.


2.12.9 TikTok

Diese Website verwendet den sogenannten "TikTok Pixel" des sozialen Netzwerks „TikTok“ (für die EU: TikTok Technology Limited, eingetragener Firmensitz 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland sowie TikTok Information Technologies UK Limited, whose registered office is 6th Floor, One London Wall, London, EC2Y 5EB, United Kingdom). Dadurch können Nutzer unserer Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerks „TikTok“ wieder angesprochen werden.

Durch den TikTok-Pixel stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den TikTok-Servern her, sobald du deine Einwilligung in die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies gegeben hast. Der Pixel erhält die Information, dass du eine bestimmte Seite unserer Website aufgerufen oder auf eine unserer Anzeigen geklickt hast.


TikTok verwendet diese Daten dann, um seinen Nutzer gezielte und personalisierte Werbung anzuzeigen und um interessenbasierte Nutzerprofile zu erstellen. Die von dem Nutzer gesammelten Daten sind anonym und für TB True Beauty GmbH nicht sichtbar und werden nur dazu verwendet, die Effektivität der Werbeeinblendungen zu messen.

TikTok erhält auch deine IP-Adresse und weitere Angaben zum Gerät des Nutzers, wie den Marketing Identifier, dein verwendetes Endgerät, besuchte Website und den Zeitpunkt. TikTok verwendet diese Daten, um die Nutzer unserer Website zu identifizieren und deine Aktionen mit einem „TikTok“-Benutzerkonto zu verknüpfen.


TikTok verarbeitet diese Daten ab dem Zeitpunkt der Übermittlung in eigener Verantwortung. Auf die weitere Verarbeitung durch TikTok haben wir keinen Einfluss.

Informationen darüber, wie TikTok die mit dem TikTok-Pixel gesammelten Informationen sammelt, nutzt und schützt, findest du im Detail in der Datenschutzerklärung für TikTok-Nutzer.


Lebensdauer der Cookies: bis zu 180 Tage nach der letzten Interaktion (dies gilt nur für Cookies, die über diese Webseite gesetzt wurden).

Cookie/Tools: Type C. Mehr Informationen findest du im Bereich “Cookies/Tools”.


Empfangende: TikTok Technology Limited, eingetragener Firmensitz 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland sowie TikTok Information Technologies UK Limited, whose registered office is 6th Floor, One London Wall, London, EC2Y 5EB, United Kingdom


Gemeinsame Verantwortlichkeit: Wir sind mit TikTok Technology Limited, eingetragener Firmensitz 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland (TikTok) für die Erhebung und Übermittlung der Daten im Rahmen dieses Prozesses gemeinsam verantwortlich. Dies gilt für folgende Zwecke:

  • Messungen und Insight Reporting


Folgende Verarbeitungen sind daher nicht von der gemeinsamen Verarbeitung umfasst:

  • Bestimmung und Verbesserung der Relevanz von Anzeigen für natürliche Personen.
  • Optimierung der Anzeigenlieferung durch TikTok.
  • Verbesserung der Sicherheit der Nutzer, Forschung, Entwicklung, um die Integrität der Produkte und Dienste von TikTok zu erhalten und zu verbessern.


Wir haben mit TikTok vereinbart, dass für die Wahrnehmung der Betroffenenrechte TikTok als Anlaufstelle herangezogen werden kann. Davon unbenommen wird die Zuständigkeit der Betroffenenrechte nicht eingeschränkt. Wir übermitteln die Daten im Rahmen der gemeinsamen Verantwortung auf Basis des berechtigten Interesses gem. Art. 6 (1) f DSGVO.


Übermittlungen in Drittstaaten sind möglich. Als geeignete Garantien wurden sog. Standardvertragsklauseln gem. Art. 46 DSGVO abgeschlossen. Für Drittländer/Unternehmen, für die ein Angemessenheitsbeschluss vorliegt, gilt der Angemessenheitsbeschluss ebenfalls. Weitere Informationen dazu befinden sich hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu_de.


Löschung/Widerruf:

Du kannst das Tool über die Cookie-Einstellungen hier deaktivieren.

Lebensdauer der Cookies: bis zu 180 Tage nach der letzten Interaktion (dies gilt nur für Cookies, die über diese Webseite gesetzt wurden).


Rechtsgrundlage:

Art. 6 (1) a DSGVO (Einwilligung)

Art. 6 (1) f DSGVO (Gemeinsame Verarbeitung)


2.12.10 LinkedIn

Auf unserer Webseite sind Plug-Ins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA („LinkedIn“), integriert.

Die „LinkedIn“ Plug-Ins erkennst du an dem LinkedIn-Logo oder dem „Recommend-Button“ („Empfehlen“) auf unserer Seite. Wenn du unsere Seiten besuchst, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. LinkedIn speichert diese Information in den USA. Bei LinkedIn Mitgliedern platziert LinkedIn Cookies, wenn du unsere Seite besuchst, es sei denn, du lehnst diese Funktion in deinen LinkedIn Einstellungen ab. Wenn du unsere Webseite besuchst und als Mitglied bei LinkedIn angemeldet bist, verwendet LinkedIn diese Information, um dir speziell für dich relevante Inhalte zu empfehlen. Mithilfe dieser Informationen werden die dir LinkedIn zur Verfügung gestellten Funktionen auf Webseiten Dritter personalisiert.

Wenn du den LinkedIn „Recommend-Button“ anklickst, während du in deinem LinkedIn-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Möchtest du das nicht, musst du dich aus deinem LinkedIn Konto ausloggen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten.

Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten kannst du den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy bereit. Weitere Informationen zu den von LinkedIn verwendeten Cookies findest du unter https://www.linkedin.com/legal/cookiepolicy.


2.12.11 Bing

Auf unserer Webseite werden mit Technologien der Bing Ads Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Dieser Dienst ermöglicht es uns, die Aktivitäten von Nutzern auf unserer Website nachzuverfolgen, wenn diese über Anzeigen von Bing Ads auf unsere Website gelangt sind. Gelangst du über eine solche Anzeige auf unserer Website, wird auf deinem Computer ein Cookie gesetzt. Auf unserer Website ist ein Bing UET-Tag integriert. Hierbei handelt es sich um einen Code, über den Daten über die Nutzung der Website gespeichert werden. Dazu gehören unter anderem die Verweildauer auf der Website, welche Bereiche der Website abgerufen wurden und über welche Anzeige die Nutzer auf die Website gelangt sind. Informationen zu deiner Identität werden nicht erfasst.


Außerdem kann Microsoft unter Umständen durch sogenanntes Cross-Device-Tracking dein Nutzungsverhalten über mehrere deiner elektronischen Geräte hinweg verfolgen und ist dadurch in der Lage, personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft-Webseiten und - Apps einzublenden. Dieses Verhalten kannst du unter http://choice.microsoft.com/de-de/opt-out deaktivieren.


Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing findest du auf der Website von Bing Ads (https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2). Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing findest du in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft (https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement). Microsoft verwendet dieses Cookie, um den Inhalt zu verstehen, mit dem du auf unseren Websites interagiert hast, um dir später gezielte Werbung zusenden zu können.


Empfangende: Wir geben die erhobenen Daten zur Verarbeitung an die jeweiligen internen Stellen weiter sowie an andere verbundene Unternehmen innerhalb unserem Unternehmen oder an externe Dienstleistende, Auftragsverarbeitende (z.B. Hosting-, Unterstützungs-, Analysedienstleistende) entsprechend der erforderlichen Zwecke (zur Durchführung der gewünschten Ad-Kampagne) weiter. Hauptdienstleistende ist Microsoft Ireland Operations Limited, Ireland. Plattform/Hosting-Dienstleistende erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten aus einem Drittland (Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes). Mit diesen Dienstleistenden wurden als geeignete Garantien sog. Standardvertragsklauseln gemäß Art. 46 DSGVO abgeschlossen. Weitere Informationen dazu befinden sich hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu_de


Löschung/Widerruf:

Lebensdauer der Cookies: bis zu 180 Tage nach der letzten Interaktion (dies gilt nur für Cookies, die über diese Webseite gesetzt wurden).


2.12.12 FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG

Daten, Datenverarbeitung und Zweck der Datenverarbeitung:


Daten/ Betroffene

Personen

Datenverarbeitung

Zweck der Datenverarbeitung

Empfänger der Ware

  • Name
  • Adresse
  • Kontaktdetails

Speicherung der eingehenden

Outbound-Aufträge Bearbeitung der Kommissionierung Übermittlung an die Versandverwaltung

Logistikabwicklung/ Verwaltung von Transporten

Lieferanten

  • Name
  • Ansprechpartner
  • Kontaktdetails

Speicherung von eingehenden

Inbound-Aktivitäten

Verwaltung des

Wareneingangs/

Eingangsverarbeitung

Mitarbeiter

  • Name
  • Benutzername
  • Kontaktdetails

Internes Management/ Verwaltung

Verwaltung von internen Benutzern/ Autorisierung von

internen Benutzern

Unterauftragnehmer und Tätigkeitsbereiche des Unterauftragnehmers:

Unterauftragnehmer

Zweck/ Tätigkeitsbeschreibung/ Art der Teilleistung

Ort der Verarbeitung

Übermittlung an Stellen außerhalb des EWR

PSI Software AG

Boschweg 6

63741 Aschaffenburg Deutschland

Anwendungsentwicklung und Anwendungswartung für Anwendungslösung WMS

Aschaffenburg/ Hamburg,

Deutschland


Codept GmbH

Kollwitzstr. 64

10435 Berlin

Deutschland

Anwendungswartung/

Anwendungshosting für Anwendungslösung

Schnittstellen-Integration

Berlin,

Deutschland


Global Engineering Technologies LLC

Palmira Toljatija 5

11000 Belgrad

Serbien

Anwendungsentwicklung und Anwendungswartung für Anwendungslösung FBIP

Belgrad,

Serbien

In diesem Fall geben wir folgende Garantien i.S.d. Art. 44 DS-GVO: EU-Standardvertragsklauseln

Heidler Strichcode GmbH

Max-Eyth-Str. 25

72649 Wolfschlugen Deutschland

Anwendungswartung für Anwendungslösung

Versandsystem

Wolfschlugen,

Deutschland




3. VERWENDUNG DER GESAMMELTEN INFORMATIONEN UND DATEN

Wir versprechen, deine persönlichen Daten nur zu verwenden, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. So werden wir deine Daten zum Beispiel nicht grundlos an Dritte weitergeben, die nichts mit dieser Website zu tun haben. Wir können die von uns gesammelten Informationen zum Beispiel für folgende Zwecke verwenden:

  • für die Bearbeitung deiner Bestellungen,
  • für die Verbesserung unserer Seite,
  • für die Verwaltung eines Gewinnspiels, einer Werbeaktion, einer Umfrage oder anderer Angebote auf unserer Website,
  • für die Verbesserung unseres Kundenservices,
  • für die Verbesserung deines Surferlebnisses,
  • für das Versenden von regelmäßigen E-Mails oder Informationen zu unseren Angeboten und Produkten,
  • für die Optimierung unserer Werbemittel.


Nachstehend findest du eine ausführlichere Beschreibung aller Arten, wie wir personenbezogene Daten verwenden, und die Gründe, warum wir dies tun. Bitte nimm Kontakt mit uns auf, wenn du Einzelheiten über den genauen Grund benötigst, warum wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten.


  1. Um dich als neuen Kunden/Mitglied zu registrieren.
  • Damit wir einen Vertrag mit dir erfüllen können (um deine Registrierung zu bearbeiten, dir Zugang zu Dienstleistungen zu ermöglichen, dir Zugang zu exklusiven Bereichen der Website zu geben, jegliche Art von Anfragen zu bearbeiten)


  1. Um Zahlungen abzuwickeln, Rückerstattungen durchzuführen, deine Bestellung auszuliefern und um dir Kundenservice anzubieten.
  • Damit wir einen Vertrag mit dir erfüllen können (um Produkte zu versenden, dir einen Kundenservice zu bieten, Rücksendungen zu bearbeiten)
  • Damit wir unser Geschäft betreiben können


  1. Um unsere Geschäftsbeziehung mit dir zu verwalten, was Folgendes beinhaltet: (a) Benachrichtigung über Änderungen unserer Bedingungen oder Datenschutzrichtlinien (b) Aufforderung, eine Bewertung abzugeben oder an einer Umfrage teilzunehmen.
  • Damit wir einen Vertrag mit dir erfüllen können
  • Damit wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können
  • Damit wir unser Geschäft betreiben können (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und um zu lernen, wie unsere Kunden unsere Produkte verwenden)


  1. Um dir die Teilnahme an einem Gewinnspiel zu ermöglichen, an einer Umfrage teilzunehmen oder um herauszufinden, was du magst.
  • Damit wir einen Vertrag mit dir erfüllen können
  • Damit wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können
  • Damit wir unser Geschäft betreiben können (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und um zu lernen, wie unsere Kunden unsere Produkte verwenden)


  1. Um dir die Möglichkeit zu geben, ein Konto bei uns einzurichten und an Online-Aktivitäten teilzunehmen, wie z. B. Bewertungen, Erfahrungsberichte, Empfehlungen, Chats, Beratungen und Webinare.
  • Damit wir unser Unternehmen betreiben können (um dir die Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Website zu ermöglichen, um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen und um sie weiterzuentwickeln)


  1. Um unser Geschäft und diese Website zu betreiben, zu verbessern und zu schützen und um Betrug zu verhindern und aufzudecken.
  • Damit wir unser Geschäft betreiben können (zum Schutz unserer Website und IT, zur Vorbeugung gegen Betrug gegen dich oder uns und im Zusammenhang mit einer Unternehmensumstrukturierung)
  • Damit wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können


  1. Um zu messen und zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird, und um die Wirksamkeit der Website und der Marketingmaßnahmen zu verstehen.
  • Damit wir unser Geschäft betreiben können (um unsere Website und unseren Service zu verbessern)


Durch deinen Besuch auf uncorruptedbeauty.com erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dich aus einem der oben genannten Gründe kontaktieren, sei es per Telefon, E-Mail oder Post. Du bestätigst, dass du die Nutzung deiner vertraulichen Informationen nicht als Verletzung deiner Rechte gemäß den deutschen Vorschriften betrachtest.


4. DEINE BETROFFENENRECHTE


4.1 Auskunft

Auf Wunsch erhältst du jederzeit unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über dich gespeichert haben.

4.2 Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung), Widerspruch

Solltest du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder sollten diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung deiner Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist). Gleiches gilt, sofern wir Daten künftig nur noch einschränkend verarbeiten sollen. Ein Widerspruchsrecht steht dir insbesondere in den Fällen zu, in denen deine Daten aufgrund der Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich sind, die im öffentlichen Interesse liegt oder unseres berechtigten Interesses erfolgt, sowie darauf gestützten Profilings. Ebenso steht dir im Falle der Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung ein solches Widerspruchsrecht zu.

4.3 Datenübertragbarkeit

Auf Antrag stellen wir dir deine Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format bereit, sodass du die Daten auf Wunsch einem anderen Verantwortlichen übermitteln kannst.

4.4 Widerrufsrecht bei Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft

Erteilte Einwilligungen kannst du mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Durch deinen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht berührt.

4.5 Beschwerderecht

Du hast zudem die Möglichkeit, dich wegen deiner Betroffenenrechte bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren: (https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html).

4.6 Beschränkungen

Daten, bei denen wir nicht in der Lage sind, die betroffene Person zu identifizieren, bspw. wenn diese zu Analysezwecken anonymisiert wurden, sind nicht von den vorstehenden Rechten umfasst. Auskunft, Löschung, Sperrung, Korrektur oder Übertragung an ein anderes Unternehmen sind in Bezug auf diese Daten ggf. möglich, wenn du uns zusätzliche Informationen, die uns eine Identifizierung erlauben, bereitstellst.

5. AUSÜBUNG DEINER BETROFFENENRECHTE

Bei Fragen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Widerspruch oder Löschung von Daten oder dem Wunsch der Übertragung der Daten an ein anderes Unternehmen, wende dich sich bitte an datenschutz@uncorruptedbeauty.com.

6. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit der Informationen auf unserer Seite, einschließlich jeglicher Kommentare oder Inhalte, die von Dritten auf unserer Seite veröffentlicht werden.

Unsere Seite kann Links zu anderen Seiten und Ressourcen enthalten, die Eigentum Dritter sind; diese Links werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt dieser Seiten oder Ressourcen und übernehmen keine Verantwortung für deren Inhalt oder für Verluste oder Schäden, die sich aus deren Nutzung ergeben können.

Soweit dies gesetzlich zulässig ist, schließt das Unternehmen hiermit ausdrücklich aus:

alle Bedingungen, Garantien und sonstigen Bestimmungen, für die wir nach dem Gesetz verantwortlich sind (sofern nicht in diesen Nutzungsbedingungen oder in unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen vorgesehen); jegliche Verantwortung für direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, die einem Nutzer im Zusammenhang mit unserer Website oder ihrer Nutzung, der Unmöglichkeit ihrer Nutzung oder den Folgen der Nutzung unserer Website, der Websites, die mit ihr verlinkt sind, und der auf unserer Website veröffentlichten Informationen entstehen, einschließlich aber nicht beschränkt auf:


  • Verlust von Geschäften
  • Verlust von Umsatz, Gewinn, Einkommen oder erwarteten Einsparungen
  • Verlust von Verträgen oder Kunden; Datenverlust
  • Zeitverlust in Bezug auf das Management oder die Verwaltung
  • und jeder andere Verlust oder Schaden, unabhängig von der Ursache und unabhängig davon, ob sie aus einer Straftat (einschließlich Fahrlässigkeit), einem Vertragsbruch oder einer anderen Ursache resultieren, auch wenn diese vorhersehbar ist.


Wir lehnen auch jede Verantwortung im Falle von Störungen der Website, Computerfehlern oder auf der Website, Senden von E-Mails an eine falsche Adresse oder jede andere Störung oder Unterbrechung, die mit dem Internet zusammenhängen würde, ab.


7. ANWENDBARES RECHT

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht.


8. KONTAKT

Wenn du Fragen zu unseren Nutzungsbedingungen oder unseren Datenschutzrichtlinien hast, kontaktiere uns bitte unter der folgenden E-Mail-Adresse datenschutz@uncorruptedbeauty.com.


9. IMPRESSUM

TB True Beauty GmbH

datenschutz@uncorruptedbeauty.com

Leopoldstraße 19

D-80802 München


Geschäftsführer: Charles v Abercron, Felix Lobkowicz

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE350660848

EORI EU: FR83900984200023


Per Mail erreichst du uns unter:

datenschutz@uncorruptedbeauty.com

  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 49€
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 49€